Soft Power

Gonzales - Soft Power

2008

1

Releases

format
Label
Release
Price
Soft Power
CD
5307382
2008
4,20 €
view record
#<Artist:0x007fac25201268> - Soft Power
CD - Gonzales - Soft Power
Soft Power
items in stock
Description

Auf die Frage 'Wer genau ist eigentlich dieser Gonzales' kann eine ganze Reihe unterschiedlicher Antworten erwartet werden. Manchmal ein gewähltes 'Je ne sais pas' oder auch Aussagen wie 'Witz-Rapper aus dem Berliner Untergrund', 'für einen Grammy nominierter Workaholic, Multiinstrumentalist und Produzent', oder auch 'melancholischer Klavier-Virtuose'. Und ab sofort auch: 'Softly powerful Crooner'. Seine Musik reicht vom experimentellen, aber dennoch groovigen Beats auf seinem in Berlin entstandenen Debüts 'Gonzales über Alles' aus dem Jahr 2000, über die Produktion von FEISTs erstem Meisterwerk 'Let it Die' bis hin zu seiner letzten Platte 'Solo Piano', die das JazzEcho als 'die bezaubernsten 41 Minuten und zwei Sekunden Klaviermusik' bezeichnet. Nach vielen Konzerten und weiteren tollen Experimenten und Remixen ist es nun an der Zeit, mit seinem neuen Album 'Soft Power' die Herzen vieler Menschen mehr zu erobern. Am 4. April erscheint das neue Album des musikalischen Genies: 10 Songs, sanfter und zugleich druckvoller, nach vorne gerichteter Softrock mit deutlichem Siebziger-Einschlag, gemischt mit eindringlichen Balladen, wie nur Gonzo sie einspielen kann. Die Special Edition des Albums 'Soft Power' kommt mit 3 exclusiven Bonustracks 'Home Movies', 'Fortunately Unfortunately' und 'Slow Down (Remix feat. Teki Latex)'[helga]

Tracklist
1
Working Together
2
Slow Down
3
Theme From In-Between
4
Unrequited Love
5
Map Of The World
6
Modalisa
7
Apology
8
Let's Ride
9
C Major
10
Singing Something / Fortunately, Unfortunately