The Golden Foretaste of Heaven

Alec Empire - The Golden Foretaste of Heaven

2007

1

Sorties

Format
Label
Publication
Prix
The Golden Foretaste Of Heaven
Double LP
CARLP 085
2007, Netherlands
12,15 €
Afficher
#<Artist:0x00007fceac1cbe70> - The Golden Foretaste of Heaven
Double LP - Alec Empire - The Golden Foretaste Of Heaven
Remarque
Cette image est représentative de l'article en vente.
The Golden Foretaste Of Heaven
Articles en stock
Description

ALEC EMPIRE ist schon unglaublich lange im Musikgeschäft. Seine ersten Platten releaste er schon, als er noch zur Schule ging. Im zarten Alter von 14 Jahren supportete er mit seiner damaligen Band DIE KINDER (englisch auszusprechen) Bands wie DIE TOTEN HOSEN. Mit seiner letzten Band ATARI TEENAGE RIOT verursachte er Aufstände, battelte sich als DJ mit Q-BERT und MIXMASTER MIKE und machte mehr Remixe, als andere Drogen nehmen können. 2002 hieß es im Kerrang UK über Dave Grohl: :'He's Alec Empire's number one fan... Trent Reznor (NINE INCH NAILS) machte Alec in einem Backstage Raum in Australien gerührt das Geständnis: 'You inspired me!' (Es gibt Zeugen). Sein Werk 'Intelligence & Sacrifice' (2002) auf DHR brachte ihm in der englischen Presse den ruf eines ROCK GOTTES ein. Aufnahmen aus Japan zeigen wie 20.000 Kids völlig durchdrehen und Alec zusammen mit NIN Member Charlie Clouser, ATR Member Nic Endo und zwei Drummern auf der Bühne alles gibt. Er gewinnt den Kerrang Award und verkauft nebenbei eine Menge Platten. Nach einer Erfolgsgeschichte wie dieser, mit dem eigenen Genre beeinflussenden Label DIGITAL HARDCORE RECORDINGS, bricht er einfach alles ab und kehrt von London zurück nach Berlin, um dann noch mal alles neu zu starten. ALEC: 'Ich erinnere mich noch genau, wie wir nach 'Futurist' mit den Aufnahmen zu 'The Golden Foretaste of Heaven' begannen. Es geschah sehr schnell. Ich sah es vor mir. England am Rand von Europa - ich meine , wie oft muss ich noch über das Beatles Revolver Album lesen? Alles von Berlin aus in Richtung Osten fand ich plötzlich spannend. Ich kaufte mir dieses russische Synthesizerflagschiff und erdachte mit Nic Endo die neue Richtung, in die wir jetzt gehen.' So Alec über die Entstehung der neuen Platte. 'The Golden Foretaste of Heaven' geht mit Energie nach vorne. Große Synthriffs treffen auf verzerrte Synths die wie E-Gitarren eingesetzt werden. Live eingespielte Beats treffen auf elektronische Drums treffen auf einmalige Stimmungen. 'Generell haben wir viel mit meinem Stimmensound ausprobiert, und sind nach vielem digitalen Schnickschnack auf diesen alten analogen Sound aus den 70's zurückgekommen. Lee Hazlewood, David Bowie und so...ich singe natürlich völlig anders. Aber wer sich auskennt, sieht die Scheibe eher im traditionellen Rock'n'Roll Umfeld von New York angesiedelt, als bei Nine Inch Nails.' Das erkennt man auch in der Live Umsetzung. The Hellish Vortex ist die Band. ALEC EMPIRE & THE HELLISH VORTEX das ist die Macht. 'Es würde nicht funktionieren, wenn The Hellish Vortex nicht so stark rocken würden, wie sie es tun. Wir haben es hier nicht mit einer Improv-Industrial Nummer zu tun, sondern mit einer Band, die mehr von Ursache und Wirkung mit Depeche Mode als mit den Neubauten gemeinsam hat.' so Alec zu seiner Band.[cargo]