Wilderness Heart

Black Mountain - Wilderness Heart

2010

2

Releases

format
Label
Release
Price
Wilderness Heart
LP
JAG 175
2010, US
from
13,41 €
view record
#<Artist:0x007f6ac3050070> - Wilderness Heart
LP - Black Mountain - Wilderness Heart
Note
This is a scan done by us, but as we have often several items in stock, it may be from a different item.
Wilderness Heart
items in stock
Description

Das dritte Album von BLACK MOUNTAIN, 'Wilderness Heart', wurde an der Westküste Amerikas zwischen den London Bridge Studios in Seattle mit Produzent Randall Dunn (BORIS, SUNN O))), KINSKI) und Sunset Sound in Hollywood mit David Sardy (OASIS, WOLFMOTHER, LCD SOUNDSYSTEM) errichtet. Die Umgebung des jeweiligen Studios und die jeweiligen Produzenten hatten großen Einfluss auf den Sound von 'Wilderness Heart' - die Sessions aus L.A. klingen locker und sommerlich, während die Songs aus Seattle ein wenig kühler und klaustrophobischer daherkommen. 'Wilderness Heart' ist bis zum Rand gefüllt mit prägnanten Rocksongs, die mit verblüffender Präzision zuschlagen und pulsieren: es haut Dich um und Du kannst nicht genug bekommen. Das Album ist ohne Zweifel das tighteste Werk von BLACK MOUNTAIN, das ohne Umschweife auf den Punkt kommt, aber noch immer jede Menge Platz für rohe Rock'n'Roll Energie lässt. Metal und Folk kommen zu Wort, was heißt, dass es sich hier um ein Popalbum handelt. Zumindest für BLACK MOUNTAIN. Was aber auch heißt, dass es alles andere als poppig ist. Die Band nennt einige ungleiche Einflusse ihr Eigen: New Order, King Crimson, Studio 54, Alex Chilton, den Sonnenschein, Janis Joplin, 'Please Kill Me', Shirley Collins, Mickey Newbury, Jalapeno Salsa, 'Night Of The Hunter', Restaurants der mexikanischen Kette Cactus Taqueria, Funky16Corners Podcasts, Dennis Wilson, das Haus, das am Ende von 'Zabriskie Point' in die Luft fliegt, aber - um es mit den Worten von Keyboarder Jeremy Schmidt zu sagen - 'wer weiß schon, wie diese Dinge mit dem ganzheitlichen Konzept aus dissonanten Kräften zusammenhängen, die sich zu BLACK MOUNTAIN aufaddieren.'[cargo]

Wilderness Heart
LP
JAG 175
2010, US
-
view record
#<Artist:0x007f6ac3050070> - Wilderness Heart
Wilderness Heart

Currently no items available for this release. You can add this release to your wantlist and
we’ll contact you as soon as we have this release in stock again.

Description

Das dritte Album von BLACK MOUNTAIN, 'Wilderness Heart', wurde an der Westküste Amerikas zwischen den London Bridge Studios in Seattle mit Produzent Randall Dunn (BORIS, SUNN O))), KINSKI) und Sunset Sound in Hollywood mit David Sardy (OASIS, WOLFMOTHER, LCD SOUNDSYSTEM) errichtet. Die Umgebung des jeweiligen Studios und die jeweiligen Produzenten hatten großen Einfluss auf den Sound von 'Wilderness Heart' - die Sessions aus L.A. klingen locker und sommerlich, während die Songs aus Seattle ein wenig kühler und klaustrophobischer daherkommen. 'Wilderness Heart' ist bis zum Rand gefüllt mit prägnanten Rocksongs, die mit verblüffender Präzision zuschlagen und pulsieren: es haut Dich um und Du kannst nicht genug bekommen. Das Album ist ohne Zweifel das tighteste Werk von BLACK MOUNTAIN, das ohne Umschweife auf den Punkt kommt, aber noch immer jede Menge Platz für rohe Rock'n'Roll Energie lässt. Metal und Folk kommen zu Wort, was heißt, dass es sich hier um ein Popalbum handelt. Zumindest für BLACK MOUNTAIN. Was aber auch heißt, dass es alles andere als poppig ist. Die Band nennt einige ungleiche Einflusse ihr Eigen: New Order, King Crimson, Studio 54, Alex Chilton, den Sonnenschein, Janis Joplin, 'Please Kill Me', Shirley Collins, Mickey Newbury, Jalapeno Salsa, 'Night Of The Hunter', Restaurants der mexikanischen Kette Cactus Taqueria, Funky16Corners Podcasts, Dennis Wilson, das Haus, das am Ende von 'Zabriskie Point' in die Luft fliegt, aber - um es mit den Worten von Keyboarder Jeremy Schmidt zu sagen - 'wer weiß schon, wie diese Dinge mit dem ganzheitlichen Konzept aus dissonanten Kräften zusammenhängen, die sich zu BLACK MOUNTAIN aufaddieren.'[cargo]

Active Filters

Label: Jagjaguwar

Some releases were filtered out because of your filter settings. Show all available releases.